© Merula 01_Seifensaeckchen

Tag 499: Gastbeitrag – Seifensäckchen

Merula näht aus einem alten Lätzchen einen Waschlappen mit integrierter Seife.

Merula schreibt: “Aus ausgedientem Kinderlätzchen wird ein Seifensäckchen. Es kommt in der Dusche zum Einsatz anstatt der ganzen Seife. So vergammelt die Seife nicht wegen zu viel Feuchtigkeit und die Seife im Säckchen schäumt schön auf und rutscht nicht aus der Hand. Wie ein Kissenanzug nähen, aus den Lätzchenbändel lassen sich die Aufhänger einnähen.

Rechts auf rechts falten, etwas überlappend (z.B. Stofflänge in fünf Teile, zwei auf zwei, ein Teil überlappt) Seiten nähen (wer einen Aufhänger will, steckt in eine der Seiten noch einen Bändel, auf rechte Seite drehen und fertig.”

  • Choose your language

Ein Kommentar

  1. coco
    Erstellt am %A, 28UTCTue, 28 Aug 2012 12:37:51 +0000 %e. %B %Y um %H:%M | Permanent-Link

    Ja, die kenn ich, sind super!!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>